Inhalt

Kulturfonds

Kulturfonds der Gemeinde Gmund a. Tegernsee

In der Sitzung vom 16. März 2021 beschloss der Gemeinderat auf Vorschlag von Kulturreferent Josef Stecher, einen Kulturfonds ins Leben zu rufen. Ziel ist es, ein vielfältiges Angebot von Kunst- und Kulturveranstaltungen in Gmund zu fördern.

Die Gemeinde bringt in den Jahren 2021 und 2022 jeweils 12.000 Euro in den Fonds ein. Förderanträge können bei der Gemeindekasse gestellt werden.

In der rechten Randbox finden sie den Kriterienkatalog mit den geltenden Voraussetzungen für eine Förderung sowie das Antragsformular zum Download.

Der Höchstbetrag für eine Förderung beträgt im Regelfall 1.000 € pro Veranstaltung. Eine darüber hinausgehende Förderung aus dem Kulturfonds bedarf der Zustimmung des Gemeinderats.

Gerade auch in Krisenzeiten soll der Fonds ein Stück Hoffnung und Planungssicherheit für die Künstler vor Ort bringen. Auch Spenden von Kulturliebhabern werden gerne angenommen.