Inhalt

Online-Beantragung der Briefwahl-Unterlagen zur Europawahl

Am Sonntag, den 9. Juni 2024 findet die Europawahl statt.

Jeder wahlberechtige Unionsbürger hat einen Wahlbenachrichtigungsbrief. Auf diesem ist Ihr Wahllokal vermerkt. Zur Abstimmung an der Wahlurne wird neben dem Wahlbenachrichtigungsbrief auch Ihr Personalausweis oder Reisepass benötigt.

Sie haben keine Wahlbenachrichtigung bekommen?
Wenn Sie wahlberechtigt sind, aber drei Wochen vor dem Wahltermin noch kein Schreiben bekommen haben, fragen Sie bitte beim Wahlamt nach.

Informationen zur Briefwahl
Sie können die Briefwahlunterlagen auf verschiedenen Wegen beantragen:

  • online im Bürgerservice-Portal
  • postalisch (Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung)
  • persönlich abholen