Gemeinde Gmund

Seitenbereiche

Gemeinde Gmund a. Tegernsee

Kirchenweg 6
83703 Gmund a. Tegernsee

Telefon: 08022 / 7505-0
Telefax: 08022 / 7505-20
E-Mail schreiben

Tourist-Information in Gmund a. Tegernsee

Wiesseer Str. 11

83703 Gmund a. Tegernsee

Telefon: 08022/ 706035-0

Telefax: 08022/ 706035-9

E-Mail schreiben

www.gmund.de

Bürgerbeteiligung
Gmund a. Tegernsee

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Gefahrgutfahrer/in; Anmeldung zur ADR-Prüfung
Beschreibung

Die ADR-Bescheinigung ist eine Bescheinigung nach dem Europäischen Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (= Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route, Abkürzung = ADR).

Für die ADR-Schulungsbescheinigung müssen Sie zunächst eine mindestens zweieinhalbtägige Schulung bei einem anerkannten Lehrgangsveranstalter besuchen. Anschließend müssen Sie eine Prüfung bei der örtlichen Industrie- und Handelskammer (IHK) bestehen.

Die Prüfung für Gefahrgutfahrer wird von der örtlich zuständigen IHK in der Regel im Anschluss an die entsprechende Schulung in den Räumlichkeiten des Schulungsveranstalters durchgeführt.

Die Schulungen und damit auch die Prüfungen sind unterteilt in Basiskurs, Aufbaukurs Tank, Aufbaukurs Klasse 1, Aufbaukurs Klasse 7 und Auffrischungsschulung. Jede Schulung schließt mit einer Prüfung ab.

Die Prüfungsdauer beträgt bei der:

  • Erstschulung
    • Basiskurs: 45 Minuten
    • Aufbaukurs Tank: 45 Minuten
    • Aufbaukurs Klasse 1:30 Minuten
    • Aufbaukurs Klasse 7: 30 Minuten
  • Auffrischungsschulung: 30 Minuten

Die ADR-Schulungsbescheinigung gilt fünf Jahre ab dem Datum der bestandenen Grundprüfung. Für die Verlängerung der ADR-Schulungsbescheinigung um weitere 5 Jahre muss eine Auffrischungsschulung besucht und die Auffrischungsprüfung bestanden werden. Dies muss zwingend vor Ablauf der Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigung erfolgen. Ist das Datum der Gültigkeit überschritten, ist zwingend eine Erstschulung und -prüfung zu absolvieren.

ADR-Schulungsbescheinigungen werden um weitere 5 Jahre ab dem Gültigkeitsdatum verlängert, wenn die Auffrischungsschulung innerhalb von 12 Monaten vor Ablauf der ADR-Schulungsbescheinigung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zuständiges Amt
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Hausanschrift
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Postanschrift
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Fon:
+49 89 5116-0
Fax:
+49 89 5116-1306
zurück

Bürgerbeteiligung
Gmund a. Tegernsee