Inhalt

"Zukunftsdialog Heimat.Bayern« - Bürgerbeteiligung und Bürgerumfrage

Miteinander ins Gespräch kommen ist nicht nur in Pandemiezeiten von besonderer Bedeutung – es macht unsere Heimat Bayern stark, lebendig und festigt unsere wertvollen demokratischen Strukturen. In diesem Sinne führen die Bayerischen Staatsministerien der Finanzen und für Heimat sowie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kooperation mit der Bayerischen Staatskanzlei einen breit angelegten „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ durch. Im Mittelpunkt stehen dabei Bayerns Bürgerinnen und Bürger, sie können und sollen ihre Ideen und Meinungen zu verschiedenen Heimatthemen und Entwicklungen in Stadt und Land einbringen um gemeinsam eine Zukunftsvision zu entwickeln.

Jeder kann sich in den Prozess aktiv einbringen - vor Ort bei einer Regionalkonferenz (Bewerbung unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog) oder online bei einer Bürgerumfrage (www.heimat.bayern/heimatspiegel). Als Dankeschön fürs Mitmachen pflanzt das Heimatministerium für die ersten 1.000 Rückläufe gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten je einen Baum im Rahmen des Umbaus der Wälder zu klimatoleranten Mischwäldern und verlost drei Familien-Jahreskarten der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung.

Helfen Sie mit bei der Gestaltung und Entwicklung unserer Heimat Bayern, jede Stimme zählt!