Inhalt

Ludwig Erhard zum 125. Geburtstag

Am 4. Februar 2022 jährte sich der Geburtstag von Ludwig Erhard zum 125. Mal. An seinem Grab auf dem Gmunder Bergfriedhof veranstaltete die Gemeinde aus diesem Anlass einen Gedenkakt, bei dem unter anderem Landtagspräsidentin Ilse Aigner und die Urenkel von Ludwig Erhard zugegen waren.

Ludwig Erhard, Vordenker der Sozialen Marktwirtschaft und zweiter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, lebte von 1953 bis zu seinem Tod im Jahr 1977 in der Gemeinde Gmund a. Tegernsee und fand dort seine letzte Ruhe.

Lesen Sie in der folgenden Presseinformation einen Nachbericht zur Gedenkveranstaltung am 4. Februar.

In unserem aktuellen Gemeindeboten finden Sie ab Seite 6 einen ausführlichen Beitrag zum politischen und gesellschaftlichen Vermächtnis von Ludwig Erhard. Außerdem erhalten Sie darin Einblicke in sein Leben als Gmunder.