Gemeinde Gmund

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Bestattungskosten, Lastenausgleich
Beschreibung

Für Empfänger von Kriegsschadenrente und deren Ehegatten, die am 1. Januar 2006 an der Sterbevorsorge nach § 277 LAG teilnehmen, wird im Falle ihres Todes ein Sterbegeld von je 750,00 Euro gewährt. Zu den entstehenden Kosten trägt der Unterhaltsempfänger monatlich 2,00 Euro bei; dieser Betrag wird von den laufenden Zahlungen an Kriegsschadenrente einbehalten.

§ 292b Lastenausgleichsgesetz

Bundesausgleichsamt

Zuständiges Amt
Bundesausgleichsamt
Hausanschrift
Saalburgstraße 157
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Postanschrift
Saalburgstraße 157
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Fon:
+49 (0)30 187030-0
Fax:
+49 (0)30 187030-3450
zurück

Bürgerbeteiligung
Gmund a. Tegernsee