Gemeinde Gmund

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Berufliche Schule; Bildung von Grundsprengel und Fachsprengel
Beschreibung

Durch den Standort des Ausbildungsbetriebes und den gewählten Ausbildungsberuf ist festgelegt, welche Berufsschule besucht werden muss. Die Regierung bildet durch Rechtsverordnung für jede Berufsschule den Schulsprengel, der für die örtliche Erfüllung der Berufsschulpflicht maßgebend ist (Grundsprengel). 

Zur Bildung von nach Ausbildungsberufen gegliederten Fachklassen kann sich der Schulsprengel über das Gebiet des Aufwandsträgers hinaus erstrecken (Fachsprengel); ein Fachsprengel kann auf berufsspezifische Teile des fachlichen Unterrichts beschränkt werden. Die Sprengel staatlicher Berufsschulen werden im Benehmen mit dem Schulaufwandsträger gebildet. Die Errichtung von Sprengeln an kommunalen Berufsschulen bedarf des Einvernehmens mit dem Schulträger.

Zuständiges Amt
Regierung von Oberbayern
Hausanschrift
Maximilianstr. 39
80538 München
Postanschrift
Postfach
80534 München
Fon:
+49 (0)89 2176-0
Fax:
+49 (0)89 2176-2914
zurück

Bürgerbeteiligung
Gmund a. Tegernsee