Gemeinde Gmund

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Gmunder Pilgerwege

Alle Informationen zu den Gmunder Pilgerwegen erhalten Sie unter folgendem Link:

Gmunder Pilgerwege

TERMINE 2016

Seit Frühjahr 2016 gibt es in Gmund Pilgerwege.
In einem Faltplan werden Kirchen, Kapellen, Wegkreuze, Marterl und christliche Bildnisse an Häusern in Wegfolgen beschrieben und mit meditativen Impulsen verbunden.
Der Plan kann kostenlos in der katholischen und evangelischen  Kirche, im Rathaus, der Touristeninformation im Bahnhof, sowie bei den Banken mitgenommen werden. 
Auch die Vermieter in Gmund halten die  Pläne in ihren Häusern für ihre Gäste bereit. 

Zur Einführung der Pilgerwege werden 2016 im Laufe des Jahres vier Führungen angeboten:

1.Weg als „Emmausgang“ am Ostermontag, 28. März, um 14.30 ab Schulhof Gmund;
2.Weg am Samstag, 28. Mai, um 15.30 ab Parkplatz am Bergfriedhof;
3.Weg am Samstag, 30. Juli, um 10 Uhr ab Sportplatz an der Tölzer Str. (als Fahrradtour) und
4.Weg am Samstag, 24. September, um 15 Uhr ab Ortsende Moosrain, Parkplatz Bergzeit (ebenfalls als Fahrradtour).

Bürgerbeteiligung
Gmund a. Tegernsee